Donnerstag , Mai 25 2017

Größte Choreo Europas beim Dynamo-Sieg

Der größten Choreo außerhalb Südamerikas bedarf es keiner weiteren Worte!

Einfach unglaublich was beim Ostderby SG Dynamo – 1. FC Magdeburg abging! Die größte Choreo außerhalb Südamerikas seht Ihr hier. Reinschauen ist ein MUSS!

29.321 Zuschauer halfen auf den Rängen bei der Choreo, die über 20.000 € verschlang und 2 Jahre arbeit in Anspruch nahm.

Die Highlights zum Spiel:

  • 10. min: Beck´s Schuss rauscht am Dresdner Pfosten vorbei
  • 12. min: Latten-(Bomben-)Kopfball durch Modica
  • 21. min: Eilers verläd Glinker beim Handelfmeter zum 1:0
  • 35. min: Farrona-Pulido mit einem Traumtor in den Winkel
  • 55. min: Modica mit weiterer starken Kopfball-Chance bei einer sechsfachen Eckenserie
  • 73. min: Testroet umspielt Glinker und trifft frisch vom Krankenbett zum 2:1
  • 80. min: Eilers mit traumhaften Heber in die lange Ecke zum 3:1
  • 88. min: Malone trifft per Kopf zum Anschluss 3:2 nach Freistoß
  • Schlusspfiff = Tabellenführung auf 10 Punkte ausgebaut!

Check Also

Inter Leipzig zurück in der Erfolgsspur

Inter Leipzig festigt Rang 2 Am 24.04.2016 gewann FC Inter Leipzig gegen Rot-Weiß Erfurt II verdient mit …

Schreibe einen Kommentar