Sonntag , April 30 2017

Tag Archives: 1. FC Lok Leipzig

Juni, 2016

  • 6 Juni

    Lok bleibt ungeschlagen

    „Zickert, du Fettsack“ Lok Leipzig holte im vorletzten Saisonspiel ein glückliches 1:1 Unentschieden. Bei einem lauen Sommerkick taten beide Teams nur das nötigste. Bischofswerda hätte jedoch den Sieg verdient gehabt. Zickert traf jedoch in der Schlussphase zum 1:1. Damit bleibt Lok in der gesamten Saison weiterhin ungeschlagen. Hier kurze Impressionen …

Mai, 2016

  • 25 Mai

    Gottschick zu Lok

    Nils Gottschick hat unterschrieben – gebürtiger Berliner vom FCL überzeugt Es gibt einen weiteren Neuzugang beim Regionalliga-Aufsteiger 1. FC Lok: Nils Gottschick vom neuen Viertliga-Konkurrenten TSG Neustrelitz wechselt an die Pleiße. Sein Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2018. Der 22-jährige Offensivspieler hat die Nachwuchsabteilung von Bundesligist Hertha BSC durchlaufen. Danach …

  • 24 Mai

    Drei Aufsteiger sagen Adiós

    Ademi, Böhne und Dräger verlassen Lok Leipzig Der 20-jährige Angreifer Faton Ademi verlässt nach nur einer Saison den 1. FC Lok Leipzig. In bislang 20 Einsätzen für den FCL erzielte der Albaner fünf Treffer, darunter den Siegtreffer am 1. Spieltag beim 1:0 gegen die Reserve vom FC Rot-Weiß Erfurt. Auch Sebastian Dräger …

  • 23 Mai

    Lok Leipzig meldet seine U23 ab

    FCL meldet seine U23 ab – volle Kraft für die U19 und anderen Großfeldteams Der 1. FC Lok Leipzig wird seine U23 zum 30. Juni 2016 aus dem Spielbetrieb zurückziehen. Damit kommt der Verein nach intensiver Beratung und ausführlicher Analyse der Empfehlung der sportlichen Leitung nach. Ab der kommenden Saison …

  • 21 Mai

    Lok Leipzig steigt auf

    Lok Leipzig steigt auswärts bei Alaska/Askania Bernburg auf! Am Freitag gab es die Meldung, dass Lok Leipzig die drei Punkte aus dem ausgefallenen Spiel bei Schott Jena erhält. Allerdings tritt dieses Urteil frühestens am Montag in Kraft. Deshalb ließ sich Lokomotive Leipzig in Bernburg nicht lumpen und schaffte auch sportlich den Aufstieg …

April, 2016

  • 23 April

    Gedenkspiel für „Eric Eiselt“, ein wahrlich denkwürdiger Abschied. Letztes Interview bei HFM-TV vom 24.05.2014 in Gedenken online!

    Eric "Eis" Eiselt ist Tod

    Am 22.04.2016 fand im Bruno-Plache-Stadion das Gedenkspiel für den viel zu früh, bei einem Autounfall, verstorbenen, Eric Eiselt, statt. Eine tolle Kulisse von fast 1.700 Freunden und Fans der „Loksche“, erwiesen so einem Probstheidaer Fußballidol ihre letzte Ehre. Der Vater von Eric führte den Ehrenanstoß aus und nahm sichtlich berührt die …

  • 17 April

    Lok Leipzig gewinnt Spitzenspiel gegen FC Inter Leipzig, wir waren dabei und haben das Thema „Derby oder nicht“ geklärt…

    Jonas Plötner

    Der Aufstieg des Favoriten der Oberliga-Süd, dem 1.FC Lok Leipzig, scheint besiegelt. Die Mannschaft von Erfolgstrainer Heiko Scholz gewinnt gegen den Einzigen ernstzunehmenden Konkurrenten in der Oberliga Süd, FC Inter Leipzig, am Ende mit 2:1 (1:0). Wir haben die Stimmen sowie große Emotionen eingefangen und das Thema Derby oder Nicht“ …

  • 9 April

    Lok torlos in Markranstädt

    Am Freitag-Abend war Lok Leipzig in Markranstädt zu Gast -> Tore: Fehlanzeige Vor 2.111 Zuschauern versuchte Lok seine Spitzenposition weiter auszubauen. Spielzusammenfassung: Lok Leipzig insgesamt mit mehr Übergewicht. Die Blau-Gelben blieben ineffektiv vor dem gegnerischen Tor. Große Chancen auf beiden Seiten Mangelware. Beste Chancen durch Wendschuch nach Latten-Freistoß & Schinke …

  • 3 April

    Großer Schock für Leipziger Fußballfans! Eric Eiselt (37) tödlich verunglückt!

    Großer Schock für alle Leipziger Fußballfans. Der ehemalige Spieler und Co-Trainer von Heiko Scholz beim 1.FC Lok Leipzig, Eric Eiselt (37), ist bei einem Unfall ums Leben gekommen! Unser herzliches Beileid gilt den Hinterbliebenen... Homepage 1. FC Lok Leipzig: http://www.lok-leipzig.com  Hier der gesamte Artikel von Bild.de: http://www.bild.de/regional/leipzig/lok-leipzig/ex-lok-spieler-eiselt-tot-45169438.bild.html Großer Schock für …

  • 2 April

    Trainerteam verlängert bei Lok

    Heiko Scholz verlängert bis 2020 Trainerteam bleibt dem 1. FC Lok treu Freitagmittag haben Cheftrainer Heiko Scholz sowie Co-Trainer und Sportdirektor Rüdiger Hoppe ihre Verträge beim 1. FC Lok verlängert. Der frühere Lok-Stürmer Scholz bleibt bis 2020 mit einer Option auf den Posten des Sportdirektors. Seit dem 7. Oktober 2013 ist …