Mittwoch , Dezember 13 2017

Inter startet souverän

FC Inter Leipzig gewinnt erstes Pflichtspiel des Jahres gegen FSV Barleben 2:0.

  • Inter Leipzig spielte grundsätzlich sehr abgeklärt.
  • Bereits nach 12 Minuten war das Spiel in Machern entschieden.
  • Zwei Tore ebneten den Weg für weitere drei Punkte.
  • Tor: 1:0 Bocar Djumo (5.); 2:0 Christos Papadimitriou (12.)
  • Barleben konnte den Vorteil des Rückenwindes in Halbzeit 1 nicht nutzen.
  • Es war ein körperlich betontes, aber kein unfaires Spiel.
  • Inter hätte auch deutlich höher gewinnen können/müssen.

Fazit: Inter Leipzig scheint gut aufgestellt für die Rückrunde, allerdings gilt es die mangelhafte Chancenverwertung deutlich zu verbessern.

Check Also

»Vorspiel – EXTRA« Wo bleibt denn Norman?

Kurzer Rückblick mit dem Rugby Club Leipzig und Lukas Binder vom SC DHfK Leipzig, sowie ein Ausblick auf die 10. …

Schreibe einen Kommentar