RB Leipzig zeigt sich abgebrüht

2. Bundesliga / 3. Spieltag:  Eintracht Braunschweig – RB Leipzig 0:2 (0:0)

RB Leipzig holte auswärts 3 wichtige Punkte im Härtetest gegen Braunschweig.

 

btsv
Aufstellungen
  • Braunschweig: Gikiewitz, Baffo, Correia, Reichel, Ofosu-Ayeh, Boland, Matuschyk, Hochscheidt, Schönfeld, Zuck, Berggreen
  • RB Leipzig: Coltorti, Sebastian, Orban, Teigl, A. Jung, Kaiser, Ilsanker, Sabitzer, Forsberg, Selke, Bruno

Tore: 0:1 Selke (68.), 0:2 Forsberg (76.)

btsv2
© Screenshot Sky Go

 

Zusammenfassung
  • Eiskalte Bullen nahmen in Halbzeit 2 ordentlich fahrt auf.
  • Standard brachte letztendlich mit dem 0:1 durch Selke die Entscheidung.
  • Letzte Durchschlagskraft fehlte den Braunschweigern.
  • Laut Rangnick ist RBL extrem im Soll mit der Punkeausbeute des Saisonstarts (7 Pkt.).
  • Forsberg und Bruno waren positiv hervorzuheben.

Check Also

>>Vorspiel<< Folge 27. vom 27.03.2018

Typisch Vorspiel, alles rund um den Regionalsport…

Schreibe einen Kommentar

Cookie-Präferenz

Bitte wähle eine Option. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Wahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • First Party Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

zurück