Donnerstag , Dezember 5 2019

RB Leipzig zeigt sich abgebrüht

2. Bundesliga / 3. Spieltag:  Eintracht Braunschweig – RB Leipzig 0:2 (0:0)

RB Leipzig holte auswärts 3 wichtige Punkte im Härtetest gegen Braunschweig.

 

btsv
Aufstellungen
  • Braunschweig: Gikiewitz, Baffo, Correia, Reichel, Ofosu-Ayeh, Boland, Matuschyk, Hochscheidt, Schönfeld, Zuck, Berggreen
  • RB Leipzig: Coltorti, Sebastian, Orban, Teigl, A. Jung, Kaiser, Ilsanker, Sabitzer, Forsberg, Selke, Bruno

Tore: 0:1 Selke (68.), 0:2 Forsberg (76.)

btsv2
© Screenshot Sky Go

 

Zusammenfassung
  • Eiskalte Bullen nahmen in Halbzeit 2 ordentlich fahrt auf.
  • Standard brachte letztendlich mit dem 0:1 durch Selke die Entscheidung.
  • Letzte Durchschlagskraft fehlte den Braunschweigern.
  • Laut Rangnick ist RBL extrem im Soll mit der Punkeausbeute des Saisonstarts (7 Pkt.).
  • Forsberg und Bruno waren positiv hervorzuheben.

Check Also

Pressekonferenz zum Pokalspiel gegen Hainsberg, Björn Joppe verrät seinen Plan...mit Patrick Wolf

Pressekonferenz zum Pokalspiel gegen Hainsberg, Björn Joppe verrät seinen Plan…mit Patrick Wolf

Am 11.10.2018 erklärte der „neue Trainer“ von Lok Leipzig -Björn Joppe- sein Erfolgskonzept und warum …